top of page

10.08.2023 Fernsehbericht aus Ihorst in "Hallo Niedersachsen"

Aktualisiert: 22. Dez. 2023

Heute am 10.08.2023 war ein Fernsehteam des NDR bei uns in Ihorst, um über den geplanten Sandabbau zu berichten. Somit hatten wir als Dorfgemeinschaft die Möglichkeit, unsere Bedenken zum geplanten Sandabbau zu schildern. Ein Investor aus dem Landkreis Leer, plant direkt im Ortskern, Sand und Kies auf einer Fläche von 13 Hektar bis in einer Tiefe von 30 Metern abzubauen. Grundwassersenkungen sind vorhersehbar und Schäden am Naturschutzgebiet "Hollweger Moor" und am Naturschutzgebiet "Große Norderbäke" sind die Folge!



Fernsehbeitrag des NDR "Hallo Niedersachsen" über den geplanten Sandabbau in Ihorst


bottom of page